Platzmangel auf der ISS
Nasa will aufblasbares Modul testen

18.01.2013 - Wenn alles nach Plan läuft, will die Nasa im Jahr 2015 "Beam" ins All schicken, den Prototypen eines neuartigen Moduls für Raumstationen. Das Besondere: "Beam" ist aufblasbar.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Rekord auf der Raumstation ISS: Siebeneinhalb Stunden im All
  • Alltag im All: Nägelschneiden in der Schwerelosigkeit
  • Zum Tode von Jesco von Puttkammer: SPIEGEL-Gespräch mit dem Nasa-Veteran (2011)
  • ISS-Nachschub: Russische Transportkapsel verglüht nach Start
  • Nasa-Mission: Rendezvous mit einem Asteroiden
  • Nach fünfjähriger Reise: Nasa-Sonde "Juno" erreicht Jupiter-Umlaufbahn
  • Nasa-Test: Raketen-Bauteile aus dem 3D-Drucker
  • Nasa-Video in Ultra-HD: So haben Sie die Sonne noch nie gesehen
  • Nasa-Animation: So schön stirbt ein Stern
  • Plutomond Charon: Animation zeigt riesigen Canyon
  • Tauchfahrt auf Saturn-Mond: Mit dem U-Boot ins Weltall
  • Nasa testet Überschall-Fallschirm: Landesystem für Marsmission