Nach Angriff in Waffel-Restaurant
Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst

24.04.2018 - Am Wochenende hatte ein Mann in einem Waffel-Restaurant im US-Bundesstaat Tennessee ein Blutbad angerichtet - seitdem war er auf der Flucht. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Empfehlungen zum Video
  • Amoklauf in Nashville: Mann schlägt Attentäter in die Flucht
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • "Aquarius"-Flüchtlinge: Endlich an Land
  • Er wollte ein Gewitter filmen: Lehrer flieht nach Blitzeinschlag