Nato-Gipfel
Schwere Krawalle zum Auftakt

03.04.2009, 13:30 Uhr - In Straßburg rüsten sich Gegner des Jubiläumsgipfels der Nato zum Kampf. Gestern begannen die Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten. In Straßburg und Baden-Baden planen Nato-Gegner Blockaden und Kundgebungen gegen das Nato-Gipfeltreffen der 28 Staats- und Regierungschefs.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Griechenland: Ausschreitungen bei Pokalfinale
  • Rechtsextreme Krawalle: Schäuble mahnt zur Gewaltfreiheit
  • Berkeley: Krawalle bei Pro-Trump-Demonstration
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Merkels Flugzeugpanne vor G20: Komplettausfall des Funksystems führte zu Flugabbruch
  • Deutschland vor dem WM-Auftakt: "Bei Löw auf die Kleinigkeiten achten"
  • Videochronik G20-Gipfel: Was bisher geschah
  • Wasserwerfer und Pfefferspray: Polizei stoppt "Welcome to Hell"-Demo
  • Brexit-Poker: Merkel sorgt sich um Europawahl
  • Video zu Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"