Guerilla-Spendenlauf in Wunsiedel: Nazis sammeln Geld gegen Nazis
SPIEGEL ONLINE

17.11.2014 - Am Wochenende wollten Neonazis Rudolf Heß gedenken. Sie gingen dabei einer Guerilla-Aktion auf den Leim. Für jeden marschierten Meter spendeten Nazi-Gegner zehn Euro an eine Aussteigerorganisation. Im Interview erzählt der Organisator, wie es dazu kam.

Zum Artikel