Jugend auf der schiefen Bahn
Wut im Bauch

14.03.2014 - Sie ist die letzte Rettung und die letzte Ansprechpartnerin für viele Jugendliche in Rendsburg: 300 Menschen zwischen 18 und 27 Jahren gehen jährlich im Büro der Streetworkerin Andrea Wieczorek ein und aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mission Mittendrin: Drei Tage im Jugendknast
  • Der Kampf gegen Jugendkriminalität: Letzte Chance Boot-Camp?
  • Jugendliche außer Kontrolle: Totprügeln ohne Grund
  • Auf Schicht mit Streifenpolizisten: Zielscheibe Polizei
  • Polizei gegen Jugendgewalt: Jagd auf Intensivtäter
  • Selbstbewusst statt selbst befriedigt: Leben ohne Masturbation und Pornos
  • Chinas verschwundene Kinder: "Ich will meinen Sohn zurück!"
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Kroatien vor dem Spiel gegen Argentinien: Einfache Spiele gegen Messi und ein Rauswurf
  • DFB-Diskussion um die Doppel-Sechs: ¿Ich habe kein so großes Ego¿
  • Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss
  • Erntehelfer gesucht: Interview mit Jürgen Jakobs