Braune Sportskameraden: Neonazi-Hooligans auf der Spur
SPIEGEL TVV1.1

29.10.2012 - Nicht jeder Fußballfan ist ein gewaltbereiter Hooligan. Aber einige eben doch. In Niedersachsen gibt es eine Gruppe, die sich "Nordsturm Brema" nennt und mit dem Ballsport nur wenig zu tun hat. Statt ins Stadion zu pilgern, gehen sie in den Wald und schlagen sich gegenseitig die Köpfe ein. Sollen sie doch, sind ja ihre Köpfe, könnte man meinen. Doch wenn sie dabei Hakenkreuze tragen und Mitglieder der NPD sind, dann ist das kein Freizeitspaß, sondern kriminell. (28.10.2012)