Interview mit Beobachterin Katharina König-Preuss
Neonazi-Konzert in Themar

20.07.2017, 00:00 Uhr - 6.000 Neonazis feiern ausgelassen bei einem Rechtsrock-Festival im thüringischen Themar "Heil"-Rufe und Hitlergruß inklusive. Die Polizei schritt nicht ein. Katharina König-Preuss war als parlamentarische Beobachterin dabei und ist schockiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Frauke Petry, Marine Le Pen und Geert Wilders in Koblenz: Gipfeltreffen der Rechtspopulisten
  • Geschichte des modernen Rechtsextremismus: Die neuen Nazis
  • Die letzten Nazis: Auf der Jagd nach den größten NS-Verbrechern
  • Nazi-Mode: Die Hintermänner der rechten Mode-Labels
  • Abschlussprüfung bei der Polizei: "Ins Gesicht! Ins Gesicht!"
  • Überleben im Wald: "Ich hatte Angst, meinen Verstand zu verlieren"
  • Wilderer in Kamtschatka: Jagd aufs rote Gold
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • Amateurvideo aus Russland: Betrunkener versucht, Flugzeug zu entführen
  • Giraffe überlebt Löwenangriff: Raubkatze im Nacken
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Rettungsschacht zu schmal