Nesseltierplage
Australiens Behörden sperren Strände

08.01.2019, 12:25 Uhr - "Floating Terror", so wird die Nesseltier-Art Portugiesische Galeere in Australien genannt. Warum das so ist, bekommen Hunderte Badende an der Gold Coast gerade zu spüren.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gefährliche Raupen: Eichenprozessionsspinner verwüsten ganze Landstriche
  • Raubkatzen im Wohnzimmer: Gefährliche Tiere
  • Das große Fressen: Haie vor australischer Küste
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Australien: Sandsturm fegt über New South Wales hinweg
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • An Bord der "Santa Maria": "Coast to coast"
  • An Bord der "Santa Maria": "Coast to coast"
  • Der fliegende Rebell: Kampf gegen die Behörden
  • Waldbrände in Portugal: Ehepaar will nicht evakuiert werden
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Apokalyptisch: "Wolken-Tsunami" über Argentinien