Aktivistenfilm "120 BPM"
Mit Kunstblut die Welt retten

30.11.2017 - Das französische Drama "120 BPM" zeigt das Wirken der Pariser Aktivistengruppe "ACT UP" in den 1990er Jahren, die sich für die Rechte von AIDS-Kranken einsetzten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video