Neue Hubble-Fotos
Kosmische Winde mergeln Galaxie aus

30.09.2009 - Wie lange wird es sie noch geben? Noch rast die Galaxie NGC 4522 mit zehn Millionen Kilometern pro Stunde durch das All, doch kosmische Winde saugen sie aus. Das Weltraumteleskop Hubble hat die ausgezehrte Galaxie nun fotografiert. SPIEGEL ONLINE zeigt die faszinierenden Aufnahmen im Video.

Zum Artikel

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Neue 3D-Animation: Forscher wiegen Schwarzes Loch in unserer Galaxis
  • Galaxien-Kollision: Crash-Video begeistert Wissenschaftler
  • Monster-Crash: Galaxienhaufen rasen ineinander
  • Kosmischer Wachstumshemmer: Dunkle Energie bremst Galaxienhaufen
  • Galaxien-Karambolage: Forscher bejubeln neue Crash-Bilder
  • Schock im All: Der Milchstraße fehlen zwei Arme
  • Schwindelerregend: Milchstraße rotiert viel schneller als vermutet
  • Faszinierende Bilder: Weltraumteleskop fotografiert kosmische Qualle
  • Überraschungs-Fund: Super-Erde mit eigener Atmosphäre entdeckt
  • Präzise Simulation: Supercomputer berechnen Galaxie-Geburt
  • Rekord-Messung: So weit ist es zu den Sternen
  • Explosive Sternentstehung: Sterne schleudern gigantische Gasmengen aus Galaxie