"Neuer" Urmensch
Forscher finden Gehirnreste

13.04.2010 - Es ist einer der spektakulärsten Funde der vergangenen Jahrzehnte. Das in Südafrika entdeckte Urmenschen-Skelett passt zu keiner bisher bekannten Hominidenart. Bei Untersuchungen sind Forscher jetzt möglicherweise auf Gehirnreste gestoßen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Luftrettung: Gorillababys vor Wilderern in Sicherheit gebracht
  • kicker.tv: Bayerns ewiges Trauma - Manchester 1999
  • Sensations-Skelette: Modern und primitiv zugleich
  • Brüllaffen: Hoher Preis für tiefe Stimme
  • Models trotzen Elefanten: "Making of" Pirelli-Kalender
  • "SpaceShipTwo": Bransons Traum vom All
  • Pittsburgh: Merkel will Finanzmarkt-Reform einfordern
  • Java: Tod von Top-Terrorist Noordin
  • Deutschland: Keine Entspannung in der Maschinenbau-Krise
  • Drogenbericht: Trinken und Rauchen bleiben Hauptsuchten
  • Der große Mann Südafrikas: Nelson Mandela wird 90
  • Luxemburg: Proteste gegen Milchpreis-Politik der EU