Neues Tonband veröffentlicht
"Costa"-Kapitän sprach nur von Stromausfall

19.01.2012 - Neue Audio-Dokumente werfen ein schlechtes Licht auf das Krisenmanagement des "Costa"-Kapitäns. Auf Nachfrage der Hafenbehörde gab Francesco Schettino lediglich an, es gebe an Bord des Schiffes einen Stromausfall.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Unter Verdacht: Das merkwürdige Verhalten des "Concordia"-Kapitäns
  • Dramatisches Telefonat: Tonband aus der Unglücksnacht belastet Kapitän
  • Costa Concordia: Handyvideo aus dem Rettungsboot
  • Bilder aus dem Bauch des Kreuzfahrtriesen: Rettungs-Taucher auf gefährlicher Mission
  • Sturmwarnung: "Concordia"-Retter unter Zeitdruck
  • "Costa Concordia": Ein Deutscher tot, 14 noch vermisst
  • Havarie der "Costa Concordia": Sechstes Todesopfer gefunden
  • "Costa Concordia": Tauchgang zum Unglücksfelsen
  • Explosionen auf der "Costa Concordia": Taucher setzen gezielte Sprengungen ein
  • Schiffswrack bewegt sich: Sucharbeiten auf der "Costa Concordia" unterbrochen
  • "Costa Concordia": Angst vor Umweltkatastrophe
  • Gefährliches Labyrinth: Was die Taucher im Inneren der "Costa Concordia" erleben