Neues von der Zwickauer Zelle
Die Pannen der Ermittler

28.11.2011 - Mittwoch dieser Woche. Andre E., einer der Unterstützer der Zwickauer Zelle, reist ins brandenburgische Grabow. Zu seinem Bruder Maik – einem bekannten Neonazi. E.s Ehefrau Susann ist im heimischen Zwickau geblieben. Alle werden vom BKA observiert. (27.11.2011)

Empfehlungen zum Video
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde