Neuseeland
Dutzende Tote nach Terroranschlag auf zwei Moscheen

15.03.2019, 09:00 Uhr - Bei einem Terroranschalg auf zwei Moscheen in der neuseeländischen Stadt Christchurch sind Dutzende Menschen erschossen worden. Ministerpräsidentin Ardern sprach von einem der dunkelsten Tage für das Land.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Offizier der US-Küstenwache: Polizei vereitelt rechten Anschlag
  • Kaschmir-Konflikt: Pakistan meldet Abschuss zweier indischer Flugzeuge
  • Zurück in die Heimat? Tauziehen um deutsche IS-Kämpfer
  • Angriff auf zwei Moscheen: Dutzende Tote bei Anschlag in Neuseeland
  • Augenzeugen zu Anschlag in Neuseeland: "Wir haben versucht, über den Zaun zu springen"
  • Christchurch, Neuseeland: Attentäter offiziell des Mordes beschuldigt
  • Premierministerin besucht Muslime: "Das ist nicht Neuseeland"
  • Attentat in Neuseeland: Warum wir nicht nur auf den Täter blicken dürfen
  • Neuseeländischer Bauer gibt Waffe ab: "Das ist das Risiko nicht wert"
  • Australien: 17-Jähriger greift islamfeindlichen Politiker mit Ei an
  • Video zu Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"