Marokko - Endstation für Flüchtlinge
Sie sehen Europa, sie dürfen nur nicht hin

05.10.2018, 10:28 Uhr - Für viele afrikanische Migranten und Flüchtlinge bedeutet Tanger das Aus ihrer Träume. Das eigentliche Ziel, Europa, bleibt ihnen verwehrt. Allzu gut wacht der Grenzschutz über die Straße von Gibraltar. Ein Besuch bei den Gestrandeten.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Oase des Jet-Set: Marrakesch
  • Der Berg der Verzweifelten: Flüchtlinge in Marokko
  • Von Marokko nach Spanien: Flüchtlingsjunge hängt sich unter Bus
  • US-Sonderermittler: Mueller übergibt Bericht zu Russland-Affäre
  • NBA: Hardens 61-Punkte-Show gegen San Antonio
  • US-Demokraten zum Mueller-Report: "Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit"
  • Argentinien gegen Venezuela: Niederlage bei Messi-Comeback
  • Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anchlägen?
  • Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont
  • Trauer weltweit: Menschen gedenken der Opfer von Christchurch
  • Vor Norwegens Küste: Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren wird evakuiert
  • Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord