Rosen, Fahnen, Schweigemarsch: Niederlande gedenkt totem Linienrichter
kicker.tv

11.12.2012 - Mehr als 12.000 Menschen haben am Sonntag in den Niederlanden dem getöteten Linienrichter gedacht. Vergangene Woche wurde er von jugendlichen Amateurspielern angegriffen und schwer verletzt. Er verstarb im Krankenhaus.