Straßennamen für Hilgermissen?
"Das hat unseren Widerspruchsgeist entfacht"

01.02.2019, 05:08 Uhr - In Hilgermissen, einer niedersächsischen Gemeinde, gibt es keine Straßennamen, nur Hausnummern. Das soll sich ändern, findet der Gemeinderat. Das soll so bleiben, fordern einige Bürger. Und jetzt? Ein Ortsbesuch von Benjamin Braden und Laura Albus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Moorbrand nach Raketentest: Kilometerweite Rauchwolken über dem Emsland
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Niedersachsen: Wolfsbiss oder Hundebiss?
  • SPD und CDU gleichauf: Showdown in Niedersachsen
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Hambacher Forst: Gericht stoppt vorläufig Rodung
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • Entscheidung über Mays EU-Deal: Unterhaussprecher schließt dritte Abstimmung über unveränderten Brexit-Antrag aus
  • Terror in Christchurch: In Trauer vereint
  • US-Präsidentschaftswahl 2020: Beto O'Rourke und die "verrückten" Hände