Machtwechsel in Niedersachsen
Hauchdünne Mehrheit für Rot-Grün

21.01.2013 - Fünfeinhalb Stunden dauerte der Wahlkrimi in Niedersachsen. Um 23.30 Uhr stand endlich fest: Es gibt einen Regierungswechsel in Hannover. Rot-Grün hat die hauchdünne Mehrheit von einem Sitz im neuen Landtag.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video