Zurückhaltend - aber nicht chancenlos: SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil
SPIEGEL ONLINEV1.1

13.01.2013 - Er hält ungern Reden und drängt sich nicht auf - trotzdem hat Stephan Weil als Spitzenkandidat für die niedersächsischen Landtagswahlen Chancen, am 20. Januar zum Ministerpräsidenten gewählt zu werden.

Zum Artikel