"No-Monti-Day"
Krawalle in Italien

27.10.2012 - Unter dem Motto "No-Monti-Day" haben politische Aktivisten in Italien zu Demonstrationen gegen das Spardiktat unter Regierungschef Monti aufgerufen. In der norditalienischen Stadt Riva del Garda kommt es dabei zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Parlamentsexperte erklärt Italien-Wahl: "Unser Land braucht eine Revolution"
  • kicker.tv: Schwere Krawalle in Genua - Italien vs. Serbien abgebrochen
  • Die Kavaliere: Italien als ungewohnter Außenseiter
  • K.o.-Premiere: England gegen Italien im Viertelfinale
  • Schmiergelder an Taliban? Italien empört über "Times"-Bericht
  • Krawalle in Hamburg: Momentaufnahmen aus dem "Gefahrengebiet"
  • Der Nordirland-Konflikt: Krawalle in Belfast
  • Istanbul: Krawalle wegen IWF-Tagung
  • Istanbul: Krawalle wegen Weltbank-Treffen
  • Trump vs. Reality: Lügen, Jets und Immigranten
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Netanyahu zeigt Trümmer von iranischer Drohne: "Testen Sie nicht Israels Entschlossenheit"