Nordirland
Katholiken attackieren Polizei

13.07.2011 - In der nordirischen Hauptstadt haben sich irisch-republikanische Jugendliche erneut Scharmützel mit der Polizei geliefert. Hintergrund der Randale sind die jährlichen Paraden pro-britischer Loyalisten. Die empfinden viele Katholiken als Provokation - doch auch gegen die Gewalt aus den eigenen Reihen gab es in diesem Jahr Kritik.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Steine und Brandsätze: Heftige Krawalle in Belfast
  • Der Nordirland-Konflikt: Krawalle in Belfast
  • kicker.tv: Felix Magath - weiter in Erklärungsnot
  • kicker.tv: Dortmund im Revierderby-Fieber
  • Schwere Krawalle in Nordirland: Streit über britische Flagge eskaliert
  • Mondlandung: "Ein großer Sprung für die Menschheit“
  • Angefasst: Die Fummelmaschine
  • Obama will Olympia: Chicago und Rio sind Favoriten
  • Matussek: Hexen-Orgie in New York
  • Thüringen vor linker Regierung? Zwischen Rivalität und Schulterschluss
  • kicker.tv: Prinz Poldi ohne Untertanen
  • kicker.tv: Werder in Enschede - Verlieren verboten!