Nach 50 Tagen Abwesenheit
Ehefrau von Nordkoreas Diktator taucht wieder auf

30.10.2012 - Nach zwei Monaten Abwesenheit ist Ri Sol Ju, Gattin von Nordkoreas Diktator Kim Jung Un, wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Verschiedene Medien hatten zuvor spekuliert, dass sie in Ungnade gefallen sein könnte.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea ködert Überläufer mit Prämien: Kim Jong Uns Umarmungs-Taktik
  • Kim Jong Uns Wunschkonzert: Kultur mit Kalaschnikow
  • Nordkorea-Konflikt: USA bleiben gelassen
  • Nordkoreas Provokationen: USA reagieren auf Kims Kriegsdrohungen
  • Nordkorea: Kim Jong Uns erneutes Säbelrasseln
  • Nordkorea probt Megafeier: Kniefrei für Kim
  • Nordkoreanische Militärparade: Kim Jong Il lässt marschieren
  • Nordkorea-Krise: Japan bringt Raketenabwehr in Tokio in Stellung
  • Zusage: Obama will Pakistan und Afghanistan unterstützen
  • Diktator Seltsam: Kim Jong Il zeigt sich im TV
  • Alltag im Jobcenter: Frustrierte Arbeitslose, gestresste Mitarbeiter
  • Parteitag in Nordkorea: Happy End