70 Jahre Nordkorea
Fackelzug für den Diktator

11.09.2018 - Nordkorea feierte in diesen Tagen den 70. Staatsgründungstag. Entgegen den Erwartungen präsentierte das Land auch bei der letzten Parade keine Raketen. Dafür marschierten zehntausende Studenten durch Pjöngjang.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Familienzusammenführung: Südkoreaner treffen Verwandte in Nordkorea
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Videoanalyse zum Korea-Gipfel: "Das ist ein großes Zeichen von Moon Jae"
  • US-Amateurvideo: Wagemutige Helfer retten Familie mit Propellerboot
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Hurrikan "Florence": "Ein Desaster kommt auf uns zu"
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • "Florence" wütet in den USA: Sturm wird Tage andauern
  • Über 300 Meter lang: Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch