Nordkoreas Machthaber
Kim besucht Xi in China

08.01.2019, 07:24 Uhr - Nun ist es offiziell: Kim Jong Un ist für einen mehrtägigen Besuch nach China gereist. Für den nordkoreanischen Machthaber ist es das vierte Treffen mit Xi Jinping - dabei könnte es auch um Donald Trump gehen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Jahreswechsel in Nordkorea: Kim lässt feiern und droht Trump
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Vor Treffen mit Kim Jong Un: "Werde binnen einer Minute wissen, ob er es ernst meint"
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"