Industriekomplex Kaesong abgeriegelt: Nordkorea verbietet Südkoreanern die Einreise
SPIEGEL ONLINEV1.1

03.04.2013 - Es ist eine weitere Eskalation im Nervenkrieg auf der koreanischen Halbinsel: Am Mittwoch verweigerte das kommunistische Regime den Südkoreanern den Zugang zur Sonderwirtschaftszone Kaesong, die von beiden Staaten gemeinsam betrieben wird. Die letzte wichtige Verbindung zwischen beiden Staaten ist damit gekappt.

Zum Artikel