Provokation aus Nordkorea
Obama verurteilt Atomtest scharf

12.02.2013 - Die US-Regierung reagiert empört auf den erneuten Atomtest in Nordkorea. Präsident Obama spricht von einer "schweren Provokation" und kündigt eine rasche Reaktion an. Am Nachmittag berät der Uno-Sicherheitsrat über die nächsten Schritte.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zu Nordkoreas Bombentest: "China wird vorgeführt"
  • Nordkorea: Pjöngjang meldet Test einer Wasserstoffbombe
  • Nach Nordkoreas Atomtest: Seoul droht mit Marschflugkörpern
  • Provokation aus Pjöngjang: Nordkorea droht USA mit atomarem Erstschlag
  • Neues Propagandavideo aus Nordkorea: Obama in Flammen
  • Nordkorea: Regime feiert Geburtstag von Kim Jong Il
  • Korea-Konflikt: Seit 60 Jahren Kriegsgefahr
  • Aggressives Propagandavideo: Nordkorea zeigt fiktiven Angriff auf die USA
  • Nordkorea: BBC-Reporter wegen Kim-Beleidigung festgenommen
  • Nordkoreas Satellitenträger: Südkorea birgt Trümmerteile von Kims Rakete
  • Nordkoreas Atomstopp: Bluff oder Tauwetter?
  • Flutkatastrophe in Nordkorea: Hunderte Tote, 30.000 Häuser zerstört