Nordkorea
Umstrittener Raketenstart scheitert

13.04.2012 - Nordkorea hat trotz internationalen Protests eine Rakete gestartet, der Flugkörper stürzte jedoch gut eine Minute danach ins Meer. Außenminister Westerwelle kündigte Konsequenzen an.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Die Diktatur lädt ein: Besuch im Raketen-Kontrollzentrum Nordkoreas
  • Mutmaßlicher Giftanschlag: Video soll Angriff auf Kim Jong Nam zeigen
  • Malaysia: Kim Jong Uns Halbbruder angeblich ermordet
  • Nordkorea: Erneuter Raketentest
  • Nachschub für die ISS: "Falcon 9" gelingt sichere Landung
  • Flutkatastrophe in Nordkorea: Hunderte Tote, 30.000 Häuser zerstört
  • Reaktion auf Militärmanöver: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag
  • Mord an Kims Halbbruder: Ermittler in Malaysia suchen sieben Nordkoreaner
  • Erstes Bierfestival in Nordkorea: So trinkt man in Pjöngjang
  • Parteitag in Nordkorea: Eingeladene Journalisten bleiben draußen
  • Reaktion auf Kims Raketentest: US-Tarnkappenjets über Südkorea
  • Nordkorea veröffentlicht Video: Erst Raketenstart, dann Party in Pjöngjang