Kim Jong Uns Drohungen
Provokation als Familientradition

05.04.2013 - Er provoziert, beleidigt und hat bereits einen erfolgreichen Atomtest durchgeführt: Kim Jong Un, Nordkoreas junger Diktator, hält die Weltgemeinschaft in Atem.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"