Versunkenes Schiff vor Norderney
Hobbytaucher lösen Rätsel nach zehn Jahren

19.01.2018, 09:52 Uhr - Im Jahr 2007 entdecken Taucher vor der Insel Norderney ein großes Schiffswrack. Herkunft unbekannt. Zehn Jahre später haben sie die Geschichte des Untergangs herausgefunden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Verschollenes U-Boot in der Ostsee: Das Rätsel von U 745
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Taucher dreht Raubfisch auf den Rücken: Tigerhai in Trance
  • Rätsel der Woche: So geht der Entfesselungstrick
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Mit 79 Jahren: Israelischer Schriftsteller Amos Oz ist tot
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Altersarmut in Griechenland: "Ich habe keinen Cent mehr"
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Aufmerksamkeit
  • +++ Livestream +++: Theresa May gibt Brexit-Erklärung ab