Zufallsfund in Norwegen
1100 Jahre altes Wikingerschwert entdeckt

15.09.2017 - Die uralte Waffe wurde auf ungewöhnlich hohem Terrain gefunden. Die Forscher haben deshalb eine Theorie, was mit dem Besitzer passierte.

Empfehlungen zum Video
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Dammbruch in Laos: Helfer retten Baby aus den Fluten
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Mehr als 100 Jahre verschollen: Erstes australisches U-Boot entdeckt
  • Video aus der Schweiz: Wanderer filmen massiven Felssturz
  • Besuch aus der Arktis: Beluga in der Themse gesichtet
  • Uraltes Wrack vor Portugal gefunden: "Fund des Jahrzehnts"
  • Forscher filmen seltenen Aal: Großmaul unter Wasser