NSA-Affäre
Bundesregierung kritisiert US-Spähaktion

01.07.2013 - Statement von Regierungssprecher Seibert zur NSA-Spähaktion.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Kevin Kühnert zum GroKo-Vertrag: "Das ist ärgerlich"
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Pressekonferenz der GroKo-Partner: "Eine Große Koalition für die kleinen Leute"
  • Debatte im Bundestag zum Fall Deniz Yücel: Cem Özdemir knöpft sich AfD vor
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Krieg in Syrien: Merkel nennt Vorgehen der Türkei in Afrin "inakzeptabel"
  • Andrew McCabe: FBI-Vize kurz vor Pensionierung gefeuert
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung