NSA-Programm Quantumtheory
Wie der US-Geheimdienst weltweit Rechner knackt

30.12.2013 - Zum Arsenal der NSA gehört eine Methode, mit der sich nahezu jeder Rechner unbemerkt mit Spähsoftware bestücken lässt. Streng geheime Dokumente zeigen, wie das System genau funktioniert - das keineswegs nur gegen Terrorverdächtige zum Einsatz kommt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Angefasst: Apples tolle Tonne
  • Sturm auf die Stasi: Wie der Geheimdienst vor 20 Jahren überrannt wurde
  • Deutsche Telekommunikations-Firma: Gehackt vom britischen Geheimdienst
  • Terror in Istanbul: Türkischer Geheimdienst warnte Polizei vor Anschlag
  • Vierfachmord in Frankreich: Britischer Geheimdienst soll ermitteln
  • Oben-ohne-Protest endet als Horror-Trip: Aktivistinnen offenbar vom Geheimdienst verschleppt
  • Venezuela: Geheimdienst nimmt Oppositionsführer fest
  • Animierte Klimaforschung: Zehn Millionen GigaByte für die Wissenschaft
  • Nissan Rückruf: Weltweit 2,1 Millionen Autos betroffen
  • Wonderboy Rashford: 18-Jähriger lässt England vom Titel träumen
  • Bitte, nach dir! Hunde-Roboter öffnet Kumpel die Tür
  • DJI Mavic Air im Test: Eine Handvoll Drohne