Satellite-Internet
Chokepoint

14.09.2014 - German firm Stellar brings internet access to remote locations via satellite. Documents provided by Edward Snowden show, that the companys systems were hacked by the british GCHQ. Stellar-representatives and engineers are shocked.

Zum Artikel

DER SPIEGEL/Katy Scoggin and Laura Poitras
Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Telekommunikations-Firma: Gehackt vom britischen Geheimdienst
  • US-Informant im russischen Asyl: Snowden warnt vor "allsehendem Auge"
  • NSA-Whistleblower: Asylangebote für Snowden
  • TV-Interview mit Edward Snowden: "Ich war ein Hightech-Spion"
  • Inside NSA: Hacker, Whistleblower und der Geheimdienst
  • NSA-Affäre: Auch Bundesregierung im Visier?
  • NSA-Programm Quantumtheory: Wie der US-Geheimdienst weltweit Rechner knackt
  • Berlin: Tausende demonstrieren gegen Überwachung durch Geheimdienste
  • Bundeswehr: Afghanistan-Offensive erfolgreich
  • NSA-Affäre: Bundesregierung kritisiert US-Spähaktion
  • Russland: NSA-Enthüller Snowden verlässt Moskauer Flughafen
  • USA beharren auf Auslieferung: "Herr Snowden hat alle Rechte eines amerikanischen Bürgers"