Notfall-Übung im Gotthard
Was passiert, wenn ein Zug im Tunnel brennt

12.01.2018 - Seit Ende 2016 ist der Gotthard-Basistunnel offiziell für den Verkehr freigegeben. Viele Erwartungen sind an den längsten Eisenbahntunnel der Welt geknüpft. Kurze Reisezeiten, längere Güterzüge, mehr Betriebssicherheit. Ein NZZ Format-Film von Gabriel Heim.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Mit Gewalt durch den Berg: Die Tunnelbauer vom Gotthardmassiv
  • Die Mineure vom Ceneri-Basistunnel: Tunnel-Nomaden
  • Schweizer Loklegenden: Die stärkste Lok der Welt
  • PETA-Aktivistin spricht Klartext: "Kein Mensch braucht Fleisch!"
  • Jugendamt Braunschweig: Der Kinderretter - Mütter am Ende
  • Altersheime in Osteuropa: Lebensabend als Dauerurlaub
  • Doku über Steuer-Schlupflöcher: Sparen mit dem 183-Tage-Trick
  • Museum der Illusionen: Was ist das denn?
  • Nach Satire-Dreh über AfD: Autor erhält AfD-Hausbesuch und Morddrohungen
  • Hans-Georg Maaßen: Verfassungsschutzchef muss gehen - und wird befördert
  • Überfall auf Wettbüro: Rentner verjagt Räuber
  • Videoanalyse zum Korea-Gipfel: "Das ist ein großes Zeichen von Moon Jae"