Notfall-Übung im Gotthard
Was passiert, wenn ein Zug im Tunnel brennt

12.01.2018 - Seit Ende 2016 ist der Gotthard-Basistunnel offiziell für den Verkehr freigegeben. Viele Erwartungen sind an den längsten Eisenbahntunnel der Welt geknüpft. Kurze Reisezeiten, längere Güterzüge, mehr Betriebssicherheit. Ein NZZ Format-Film von Gabriel Heim.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Mit Gewalt durch den Berg: Die Tunnelbauer vom Gotthardmassiv
  • Die Mineure vom Ceneri-Basistunnel: Tunnel-Nomaden
  • Schweizer Loklegenden: Die stärkste Lok der Welt
  • Flusspferd-Paradies in Uganda: Ganz schön viele Viecher
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Unterwegs zu Hause: Eine Familie auf Roadtrip
  • Urlaubsliebe gesucht: Wo ist meine große Liebe?
  • Ausgrenzen oder einbinden? Eine Kirchengemeinde und die Rechten
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden