Obama in Afghanistan
"Der Krieg endet, ein neues Kapitel beginnt"

02.05.2012 - Barack Obama ist zu einer Blitz-Visite nach Afghanistan gereist. Der Besuch fällt mit dem Jahrestag der Tötung von Osama Bin Laden zusammen. In einer Fernsehansprache kündigte der US-Präsident an: "In Zukunft sind die Afghanen selbst für ihre Sicherheit verantwortlich."

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Amerikas Kriege: Schwere Bürde für Obama
  • Obamas Rede (engl.): "Our mission will change from combat to support!"
  • Guantanamo-Häftling frei: Mittelalterliche Folter im Knast
  • Obama macht ernst: Mehr US-Truppen nach Afghanistan
  • Schattenmänner zum Rapport: Obama gegen die Geheimdienste
  • Bruch mit Tabu: Obama würdigt gefallene US-Soldaten
  • Obama: Kampfansage an die Taliban
  • Narben auf der Seele: Deutsche Soldaten am Hindukusch
  • Osama Bin Laden: Obama gibt Tod des al-Qaida-Chefs bekannt
  • Ansprache (engl.): Obama gibt Tod des al-Qaida-Chefs bekannt
  • Schüsse im Luxus-Versteck: War der Tod Bin Ladens unausweichlich?
  • "Als Schüler mittelmäßig": Die Jugend des Bin Laden