Obamas Charme-Offensive
"Twittert für mich!"

21.10.2011 - Barack Obama kämpft um sein politisches Überleben: Die Umfragewerte sind miserabel, der Kongress blockiert sein Konjunkturpaket. Nun versucht er, die Wähler für sich einzuspannen. SPIEGEL-ONLINE-Videoreporterin Sandra Sperber hat ihn bei einer Reise zur Basis begleitet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Erste Verurteilung in Russland-Affäre: Trump offenbar derzeit nicht im Visier
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Nordkoreas Machthaber: Kim Jong Un im "Frühling des Friedens"
  • Feuer im Jemen: Hier verbrennen Hunderttausende Matratzen und Hilfsgüter
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Ausgrenzen oder einbinden? Eine Kirchengemeinde und die Rechten
  • Kuba vor Umbruch: Der Castro-Nachfolger
  • München: Anti-Terror-Übung am Münchner Hauptbahnhof