Occupy Wall Street
Computerspiel macht Banken-Kritiker zu Terroristen

22.12.2011 - In der nächsten Folge der Computerspiel-Reihe "Rainbow Six" spielt die Bankenkrise eine tragende Rolle. Die Kritik und die Aktionen der Occupy Bewegung werden hier auf die Spitze getrieben. Hauptdarsteller in "Rainbow Six: Patriots" sind eine Handvoll brutaler Männer, die sich mit einem Terroranschlag an der New Yorker Finanzwelt rächen wollen.

Empfehlungen zum Video
  • Ballern am Todesstreifen: Computerspiel simuliert DDR-Grenze
  • Kreativ im Küchenbüro: Junge Teheraner entwickeln Computerspiel "Garshasp"
  • 1378(km): Der Teaser zum Computerspiel
  • Kriegsvideo: Töten wie im Computerspiel
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Blogger Nawalny: Video zeigt Farbattacke auf Putin-Kritiker
  • Inhaftierter Kreml-Kritiker: Chodorkowski scheitert mit Antrag auf Freilassung
  • Prozess in Kirow: Gericht verurteilt Kreml-Kritiker Nawalny
  • Umstrittenes Modevideo: Kritiker prangern "Prostitutionsschick" an
  • Anklage wegen Rowdytum: Kreml-Kritiker Lebedew vor Gericht
  • Bitte, nach dir! Hunde-Roboter öffnet Kumpel die Tür
  • DJI Mavic Air im Test: Eine Handvoll Drohne