Occupy Wall Street
Polizei räumt Camp in New York

15.11.2011 - In den USA geht die Polizei gegen die Camps der "Occupy"-Bewegung vor. In New York begann sie in der Nacht zum Dienstag damit, das Lager im Zuccotti-Park unweit der Wall Street zu räumen. Bereits am Montag wurde im kalifornischen Oakland ein Camp aufgelöst.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Vor 20 Jahren: Verbrechensbekämpfung in New York
  • Virales Timelapse-Video aus New York: Der "Big Apple" in 65.000 Einzelbildern
  • PR-Botschafterin für New York: Taylor Swift demonstriert ihren urbanen Wortschatz
  • Occupy-Proteste: Polizei löst Jubiläums-Demo in New York auf
  • Verfolgungsjagd im Live-TV: Bulle flieht durch Straßen von New York
  • Vor 20 Jahren: Gay-Games in New York
  • Bei Live-Reportage von Radrennen: LKW räumt Zieleinlauf ab
  • Stürmerfrage: Miroslav Klose räumt Fehler ein
  • Der echte "Slumdog Millionär": Inder räumt in Quizshow ab
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?