"Occupy Wall Street"
Proteste im Herzen des Kapitalismus

02.10.2011 - Seit Mitte September campieren Aktivisten in einem kleinen Park unweit der New Yorker Börse. Ihr Motto: "Besetzt die Wall Street!". Bei den täglichen Demonstrationen der Anti-Kapitalisten kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Herbert Diess: Neuer VW-Chef will Konzern agiler machen
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"
  • Handelsstreit: USA listen 1300 chinesische Waren für Strafzölle auf