Tag der Deutschen Einheit
Ökumenischer Festgottesdienst

03.10.2012 - Zum Tag der Deutschen Einheit haben die beiden großen christlichen Kirchen zu Solidarität in Europa aufgerufen. Bei einem ökumenischen Festgottesdienst in der Münchner Kirche St. Michael erinnerte der katholische Erzbischof daran, dass es ohne die Gemeinschaft in Europa keine deutsche Einheit gegeben hätte.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Festakt zur Deutschen Einheit: Ein Plädoyer für Europa
  • Merkel zum Tag der Einheit: "Deutschland hat vieles richtig gemacht"
  • Video-Kommentar: Lebenslust statt Terrorangst
  • Nach Attentat in Charleston: Trauer und Solidarität bei Gottesdienst
  • Mauerfall-Jubiläum: Berlin lässt die Lichtgrenze in die Luft gehen
  • Aktion zum Mauerfall-Jubiläum: "Lichtgrenze" teilt Berlin
  • Aufgeklärt: So ticken die Ossis
  • Alles Banane? Streit um deutsches Einheits-Denkmal
  • Mauerfall-Jubiläum: Die Party am Brandenburger Tor
  • Mauerfall-Gedenken: Berliner "Lichtgrenze" kurz vor der Erleuchtung
  • Vor 20 Jahren: Fünfter Jahrestag des 9. November 1989
  • Tag der Einheit: "Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit!"