Vor 20 Jahren
Tankerunglück vor den Shetlands

07.01.2013 - Die Ölpest nach der Havarie des Tankers "Braer" bei den Shetlandinseln ist eine Katastrophe für Mensch und Ökosystem. Folge von Inkompetenz, technischen Mängeln und den Auswüchsen des Ölgeschäfts. Am Beispiel der "Braer" lassen sich die Auswüchse des Welt-Ölgeschäfts wie von einem Steckbrief ablesen.

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung