Vor 20 Jahren
Tankerunglück vor den Shetlands

07.01.2013 - Die Ölpest nach der Havarie des Tankers "Braer" bei den Shetlandinseln ist eine Katastrophe für Mensch und Ökosystem. Folge von Inkompetenz, technischen Mängeln und den Auswüchsen des Ölgeschäfts. Am Beispiel der "Braer" lassen sich die Auswüchse des Welt-Ölgeschäfts wie von einem Steckbrief ablesen.

Empfehlungen zum Video
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Urteil: US-Ölkonzern muss für Tankerunglück zahlen
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Video von den Bahamas: Die mit den Haien tanzt
  • Panikattacken: Wenn Angst den Alltag beherrscht
  • Nagelsmann lobt Stöger: "Er hat einen außergewöhnlichen Job gemacht"
  • Protest beim Putten: Vögel halten Golfball für Ei
  • BVB gegen Saloniki: Tuchel entspannt vor letztem Gruppenspiel
  • Tagelanges Warten auf's neue iPhone: Hardcore-Fans campen vor Apple-Store
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche