Zum Übernachten in die Dose
Büroschlaf wegen Olympia-Chaos?

23.07.2012 - Im Büro schlafen? Beim überwiegenden Teil der arbeitenden Bevölkerung dürfte diese Vorstellung für schlechte Laune sorgen. Das Londoner Unternehmen Interxion hat für seine Mitarbeiter Schlafkojen im Büro aufgestellt. Die ungewöhnliche Maßnahme soll den reibungslosen Betrieb während der olympischen Spiele gewährleisten. Die SPIEGEL-ONLINE-Videoreporter Martin Heller und Yasemin Yüksel durften das betriebliche Schlafzimmer besuchen.

Empfehlungen zum Video
  • Der Tag bei Olympia: Silber für Schempp, Gold für Hirscher
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Olympia: Mannschaften treffen in Südkorea ein
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Der Tag bei Olympia: Gold-Laura triumphiert erneut
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Der Olympia-Tag im Video: Stolzes DEB-Team feiert Silber
  • Der Olympia-Tag im Video: Snowboard-Medaillen und Surf-Action
  • Der Olympia-Tag im Video: Unnachahmliche NoKos und junge Wilde
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Herbert Diess: Neuer VW-Chef will Konzern agiler machen
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"