Opfer der Finanzkrise
Der Millionen-Retter

22.06.2009 - Karlheinz Bellmann war das Gesicht der Krise: Bei der isländischen Bank Kaupthing hatte er die Ersparnisse für seine Kinder angelegt - und in den Wirren der Finanzkrise verloren. Doch Bellmann gab nicht auf: Sehen Sie seinen Kampf gegen Banken und Politiker im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Vorbereitung auf den Ernstfall: Training der US-Küstenwache
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Cambridge-Analytica-Skandal: Zahl der Geschädigten deutlich höher als bislang bekannt
  • Datenskandal bei Facebook: Mehr als 50 Millionen Profile betroffen
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Roboter "FX-2": Ein Retter in Not
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"