Ordnungshüter hinter Gittern
Der russische Polizeiknast

03.05.2010 - In ihren Tagesabläufen unterscheidet sich die Haftanstalt Nummer 13 in Nischnij Tagil kaum von anderen. Doch das Besonderere an diesem Gefängnis im fernen Osten Russlands: Die fast zweitausend Insassen sind ehemalige Staatsdiener aus dem Innenministerium. Als sie straffällig wurden, mussten sie ihre Uniform gegen Gefängniskleidung tauschen. (02.05.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Polizeiausrüstung: Russischer Roboter im Einsatz
  • Aufgewachsen unter Tieren: Natascha, das russische Mogli-Kind
  • Bodenfelde: Wie Jan O. zum Doppelmörder wurde
  • Vom Straßenfest zur Straßenschlacht: Krawalle im Hamburger Schanzenviertel
  • Blaulicht-Raser: Wildwest auf Moskaus Strassen
  • Exklusiv: Der letzte Pokerräuber stellt sich
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Norwegischer Strafvollzug: Knast ohne Gitter
  • Russisches Skandalvideo: Brutale Misshandlung eines Häftlings
  • Tod eines Studenten: Von 12 Polizeikugeln getroffen
  • Mieter machen mobil: Demo gegen Leerstand
  • Brasilia vor 50 Jahren: Gründung einer ungeliebten Hauptstadt