10 Jahre danach
Natascha Kampusch

18.07.2016, 00:00 Uhr - Am 23. August 2006 gelang der Österreicherin Natascha Kampusch, damals 18, die Flucht aus der Gefangenschaft - nach acht Jahren. Christoph Feurstein begleitet sie auf dem Weg in ein normales Leben.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche IS-Frauen in Gefangenschaft: "Wir wollen unsere Tochter zurückholen"
  • Vor 20 Jahren: Die Lufthansa-Bilanz
  • Leben zwischen den Geschlechtern: Let's talk about Intersex
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • Vor 20 Jahren: Deutschland im Lottofieber
  • Lust oder Last? Erbe verpflichtet
  • DER SPIEGEL live über neue Medien: Politische Meinungsbildung oder Banalisierung?
  • Wie eine Familie Treibhausgase einspart: Wir Berliner Klimahelden!
  • Arabischer Clan in Bremerhaven: Bürgerinitiative gegen kriminelle Familie
  • +++ Livestream +++: Merkel und Macron unterzeichnen deutsch-französischen Vertrag
  • Boxkampf an Bord: Australischer Billligflieger muss umkehren
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig