10 Jahre danach
Natascha Kampusch

18.07.2016 - Am 23. August 2006 gelang der Österreicherin Natascha Kampusch, damals 18, die Flucht aus der Gefangenschaft - nach acht Jahren. Christoph Feurstein begleitet sie auf dem Weg in ein normales Leben.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche IS-Frauen in Gefangenschaft: "Wir wollen unsere Tochter zurückholen"
  • Vor 20 Jahren: Die Lufthansa-Bilanz
  • Leben zwischen den Geschlechtern: Let's talk about Intersex
  • Vor 20 Jahren: Deutschland im Lottofieber
  • Lust oder Last? Erbe verpflichtet
  • DER SPIEGEL live über neue Medien: Politische Meinungsbildung oder Banalisierung?
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Einmal Auswandern und zurück: Goodbye Ausland, hallo Heimat!
  • Fluch und Segen eines Schatzsuchers: Der Barbarenschatz von Rülzheim
  • Brexit-Debatte: "Sie verlieren die Unterstützung von Millionen von Wählern"
  • Demokraten für das Weiße Haus: Sechs mögliche Kandidaten gegen Trump
  • Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten