Schwimmen verboten
Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste

27.07.2018 - Die extreme Hitze sorgt für hohe Wassertemperaturen. Keime und Bakterien vermehren sich unter diesen Bedingungen massenhaft. An der polnischen Ostseeküste wurde bereits ein Badeverbot verhängt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in gekachtelten Bädern baden"
  • Amateurvideo zeigt Raubfisch: Blauhai am Mallorca-Badestrand
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Nachhaltiges Wirtschaften statt Soforthilfe: Wie ein Biobauer der Dürre trotzt
  • Überfluteter Hauptbahnhof: Badespaß in Uppsala
  • Webvideos der Woche: Endlich! Es regnet!
  • Hitzewelle: Äpfel mit "Sonnenbrand"
  • Aufräumen in Wacken: Faster, harder, sauber
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • "Parker Solar Probe": Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet
  • Perseiden: Was sie über den Sternschnuppen-Regen wissen sollten