Paintball
Funsport soll verboten werden

08.05.2009, 14:14 Uhr - Knapp 2 Monate nach dem Amoklauf von Winnenden, gibt es noch immer keine hinreichende Erklärung für die Wahnsinnstat - wird es wohl auch nie geben. Dennoch überbieten sich Politiker in Aktivismus. Wieder mal soll das Waffenrecht verschärft werden. Diesmal ist die Funsportart Painball im Visier der Politpädagogen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwimmen verboten: Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste
  • Wakeboarding mal anders: Über Stock und Stein
  • Dieselabgase: Hamburg macht Ernst bei Fahrverboten
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Neuseeland: In diesem Tunnel soll nicht mehr gehupt werden
  • Smalltalk-Wissen für Silvester: Sekt für 1,6 Milliarden Euro
  • Prozess in Berlin: Ku'damm-Raser wegen Mordes verurteilt
  • Haarscharf: Lawine verfehlt Skifahrergruppe