Panikattacken
Wenn Angst den Alltag beherrscht

26.01.2015 - Keiner der Kandidaten, um die es in diesem Film geht, würde freiwillig in den Dschungel einziehen. Sie haben Angst vor Spinnen, Panik vor Menschen oder Furcht vorm Fliegen - sprich sie leiden unter krankhaften Phobien. Das ist vor allem im Alltag ein echtes Handicap. (25.01.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Vor 20 Jahren: Tote Bodybuilder
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd