Panikattacken
Wenn Angst den Alltag beherrscht

26.01.2015 - Keiner der Kandidaten, um die es in diesem Film geht, würde freiwillig in den Dschungel einziehen. Sie haben Angst vor Spinnen, Panik vor Menschen oder Furcht vorm Fliegen - sprich sie leiden unter krankhaften Phobien. Das ist vor allem im Alltag ein echtes Handicap. (25.01.2015)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Neues aus der Ekel-Forschung: Zwischen Gänsehaut und Brechreiz
  • Zwischen Glamour und Pleite: Das Leben nach dem Dschungelcamp
  • Der Preis war heiß: Die Karriere des Walter F.
  • König ohne Reich: Die Regenten des Dschungels
  • Zwischen Dorfdisko und Theaterbühne: Das Leben der C-Promis nach dem Dschungel
  • Die Herren Glatzeder und Wendler: Zwei Welten vereint im Dschungelcamp
  • Der Dschungel und die Angst: SPIEGEL TV am Sonntag 23:15 Uhr
  • Ohne Gitarre, aber mit Haarteil: Gunter Gabriels letzte Tage in der Zivilisation
  • Einmal Dschungel und zurück: Die bizarren Karrieren der C-Promis
  • Riesenspinne an der Zimmerdecke: Catch me if you can
  • Völlig down Down Under: Bert Wollersheim packt aus
  • Es wird wieder eklig: Der Dschungel, die Promis und schlechter Geschmack