Panikattacken
Wenn Angst den Alltag beherrscht

26.01.2015, 01:03 Uhr - Keiner der Kandidaten, um die es in diesem Film geht, würde freiwillig in den Dschungel einziehen. Sie haben Angst vor Spinnen, Panik vor Menschen oder Furcht vorm Fliegen - sprich sie leiden unter krankhaften Phobien. Das ist vor allem im Alltag ein echtes Handicap. (25.01.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Echte Angst, falsche Angst
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Burger mit gebratener Tarantel: Die spinnen doch!
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • SPD-Schlappe in NRW: Schwerer Rückschlag für Schulz
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Gründer der "Berserker Pforzheim": Ein Ex-Hooligan packt aus