Tankstellen-Chaos nach Streikwarnung
Briten bunkern Benzin

30.03.2012 - Der britische Premierminister Cameron hatte vor einem möglichen Streik der Tankwagenfahrer gewarnt. Die Konsequenzen waren dramatisch: Wegen Überfüllung ließ die Polizei Tankstellen schließen und die Feuerwehr musste verschüttetes Benzin beseitigen.

Empfehlungen zum Video
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • Drohnenvideo von AKW-Neubau: Europas größte Baustelle
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Erste Verurteilung in Russland-Affäre: Trump offenbar derzeit nicht im Visier
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag