Panorama Videos

Aufregung um US-Polizeieinsatz
Video zeigt Kleinkind mit erhobenen Händen

Ein Amateurvideo aus Florida sorgte für heftige Reaktionen in den sozialen Medien: Ein 2-jähriges Mädchen steht einer Gruppe bewaffneter Polizisten mit erhobenen Händen gegenüber. Was steckt dahinter? Die Antwort im Video. mehr...

Star-Doubles
Helene und Robbie sind ein Paar

Seit der Megahit "Atemlos" einen Hype um Deutschlands erfolgreichste Schlagersängerin Helene Fischer ausgelöst hat, haben auch ihre Doubles Hochkonjunktur. Mit goldenem Mikrofon, blonder Mähne und nachgeschneiderten Originaloutfits heizen Victoria, Jenny oder Bridie dem Publikum in ganz Deutschland ein. mehr...

Wintersturm-Folgen
Bizarre Eisskulpturen am Lake Ontario

Ein Blizzard fegte am Wochenende über Teile Kanadas und den Nordosten der USA. Er legte nicht nur den Verkehr lahm, sondern erzeugte am Lake Ontario auch diese Formationen aus gefrorenem Wasser. mehr...

Was von Wetumpka übrig blieb
Tornado zerstört US-Kleinstadt

Vergangenen Samstag wütete ein Tornado im Süden der USA und richtete großen Schaden an. Diese Drohnen-Aufnahmen geben einen Eindruck vom Ausmaß der Zerstörung. mehr...

Im Wut-Raum von Peking
Korrespondent mit Keule

Peking ist laut und stressig. In einem sogenannten Anger Room sollen sich die Großstädter abreagieren - mit Baseballschläger und jeder Menge Altglas. China-Korrespondent Bernhard Zand macht den Selbstversuch. mehr...

Rassismusdebatte um Video
Jugendliche Trump-Fans treffen auf Ureinwohner

In Washington D.C. sind katholische Schüler und amerikanische Ureinwohner aneinandergeraten. Die Schüler sollen sich respektlos verhalten haben, die Situation war jedoch generell aufgeheizt. Die Kirche gibt sich zerknirscht, die Politik gibt der Regierung Trump Mitschuld am Zerfall der guten Sitten. mehr...

Eisiges Wetter
Schneesturm legt Nordosten der USA lahm

Über den Nordosten der USA fegt am Wochenende ein heftiger Sturm. Bewohner der betroffenen Gebiete werden zum daheimbleiben aufgefordert - und Präsident Trump witzelt über den Klimawandel. mehr...

Vermisster Zweijähriger
Meter für Meter arbeiten sich die Retter vor

Seit einer Woche versuchen spanische Helfer, einen Zweijährigen aus einem 110 Meter tiefen Bohrloch zu holen, in das er mutmaßlich gefallen ist. Doch der Bau eines Rettungstunnels geht langsamer voran als geplant. mehr...

Einmalige Aufnahmen
Berghütte in den Alpen komplett schneebedeckt

Es sind Bilder wie aus einem Märchenfilm: Das Gebäude auf einem Berg in der österreichischen Steiermark ist komplett unter einer Schneeschicht verschwunden. mehr...

Baikal-See
Russe schwimmt 25 Meter weit unter Eis

Aleksandr Schumkas kann Kälte ab: Der Russe schwamm 25 Meter unter Eis im Baikalsee. Schwierig sei es nicht gewesen, sagte er danach. Doch Angst hatte er offenbar trotzdem. mehr...